Unsaniertes Bürogebäude mit großzügigem Grundstück

Ehemaliges Bürohaus in Dresden, Niedersedlitzer Straße 63

Das unsanierte Bürogebäude in der Niedersedlitzer Straße 63 in Dresden auf einem großzügigen Grundstück hat eine Nutzfläche von ca. 4000 m².

Die Bestandsaufnahme ist abgeschlossen. Die Projektentwicklung wurde begonnen.

Es handelt sich um ein in Stahlbeton-Skelettbau-gefertigtes Gebäude, deshalb sind flexible Raumaufteilungen möglich.

Die gute infrastrukturelle Lage, öffentliche Nahverkehrsmittel und die Nähe zur Autobahn, bilden eine gute Voraussetzung für Neugründer bzw. innovative Firmen, die an einem günstigen Ankaufspreis oder Mietpreis zum Firmenstart interessiert sind.

Kaufpreis gegen Gebot

Ihr Ansprechpartner:  Herr Andreas Wolf

* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.